Quetzalcoatlus

Quetzalcoatlus northropi

Bedeutung: Gefiederte Gottesechse

Lebenszeit

vor 70-68 Millionen Jahren

Gruppe

Pterosauria

Fundort

Nordamerika

Gefunden von

Studenten Douglas A. Lawson

Ernährung

Piscivore

Gewicht

200kg

Länge

13m

Der Quetzalcoatlus hatte riesige Flügel, die eine Spannweite bis zu 13m lang werden konnte. Während er über verschieden große Dinos hinweg flog, hielt er nach kleinen Dinosaurier, Fischen, Krebsen und Weichtieren, als Nahrung Ausschau. Der Quetzalcoatlus hatte auch einen sehr großen Schnabel und leichte Knochen, die das Fliegen noch erleichterten.

Quellen: