Pachycephalosaurus

Pachycephalosaurus wyomingensis

Bedeutung: Dickköpfige Esche

Lebenszeit

vor 69-66 Millionen Jahren

Gruppe

Pachycephalosauria

Fundort

Nordamerika

Gefunden von

Charles W. Gilmore

Ernährung

Herbivore

Gewicht

450kg

Länge

4,5-5m

Der Pachycephalosaurus wurde zum ersten Mal im Jahr 1931 von Charles W. Gilmore entdeckt, doch er wurde zu der Gattung Troodon zugeordnet. Erst 1943 wurde von Barnum Brown und Erich Schlaikjer bewiesen das es sich um eine neue Gattung handelt.

Da vom Pachycephalosaurus bis jetzt nur Schädel bekannt ist kann man über die Anatomie und Größe nur mutmaßen.

Pachycephalosaurusschädel

Ich vermute aber, dass er in etwa so groß war wie der Sygimoloch oder der Drakorex, da er mit ihnen verwandt ist. Genau wie seine Verwandten war der Pachcephalosaurus ein Herbivore und lief auf seinen beiden Hinterbeinen, er hatte vermutlich sehr kurze Vorderbeine, ähnlich wie beim Tyrannosaurus Rex.

Quellen: