Brachiosaurus

Brachiosaurus altithorax

Bedeutung: Armechse

Lebenszeit

vor 155-140 Millionen Jahren

Gruppe

Sauropoda

Fundort

Nordamerika

Gefunden von

Elmer S. Riggs

ErnÀhrung

Herbivore

Gewicht

35.000kg

LĂ€nge

28m

Der Name Brachiosaurus bedeutet "Armechse" und setzt sich aus den lateinischen Wörtern "bracchium" fĂŒr Arm und "saurus" fĂŒr "Echse" zusammen.

Der Brachiosaurus hatte einen sehr langen Hals, aber doch war er etwas zu klein, um an die Spitze der großen NadelbĂ€ume heran zukommen. Deshalb stellte er sich beim Fressen auf seine Hinterbeinen.

Es ist davon auszugehen das der Brachiosaurus sehr starke Hinterbeine hatte. Er hatte zwar starke Hinterbeine, aber trotzdem waren sie ein bisschen kleiner als die Vorderbeine.

Am Tag verschlag ein Brachiosaurus ca. 200kg BlÀtter und Zweige. Er hatte ZÀhne die in Form eines Löffels waren, damit er die Pflanzen besser zermahlen konnte.

Der Brachiosaurus hatte Krallen an den Hinterbeinen mit denen er wahrscheinlich Löscher fĂŒr Nester grub. Darin legte er seine Eier ab.

Brachiosaurusnest

Man hat Fußspuren gefunden, bei denen man erkennen konnte das die AbdrĂŒcke der Vorderbeine Ă€hnlich wie bei Pferden waren und die AbdrĂŒcke der Hinterbeine waren mehr wie ein Kreis.

FußabtrĂŒcke

Quellen: